loading

Underwriting-Entscheidungen im Bruchteil einer Sekunde

Ein gesundes Portfolio hängt von der Prävention von Versicherungsbetrug und hohem Risiko ab. Unsere Underwriting-Lösung basiert auf KI- und maschinellen Lerntechniken und liefert eine intelligente und objektive Risikobewertung in Echtzeit. FRISS ermöglicht Versicherern:

  • Ihre Kunden zu kennen, bevor sie in Ihr Portfolio aufgenommen werden
  • Schlechte Risiken durch KI und maschineller Lernanalyse zu verhindern
  • Eine Straight-Through-Verarbeitung (STP) zu aktivieren
  • Ein nahtloses Onboarding der Kunden in Sekundenbruchteilen

Informationsmaterial




Gesundes Portfolio-Wachstum

Die meisten Versicherungsunternehmen konzentrieren sich auf das Wachstum ihres Portfolios und weniger auf dessen Qualität. Es ist wichtig, ein klares Bild von potenziellen Kunden zu haben, bevor sie in Ihr Portfolio aufgenommen werden. Sie sollten über die Höhe des Risikos entscheiden, das Sie einzugehen bereit sind, und die Möglichkeit haben, das Screening jederzeit an Ihr vorher festgelegtes Risikoprofil anzupassen. Auf diese Weise behalten Sie die Kontrolle über Ihr Portfolio und erhalten ein optimales Gleichgewicht zwischen Quantität und Qualität, während der Onboarding-Prozess vollständig automatisiert wird, um den Kunden ein digitales Erlebnis zu bieten, welches sie erwarten.

Vorteile einer automatisierten Risikobewertung

Straight-Through-Verarbeitung (STP)

Durch die Implementierung einer automatischen Risikoeinschätzung im Underwriting-Prozess wird, wo immer möglich, eine Straight-Through-Verarbeitung realisiert. Dadurch wird Ihr Betrieb und Ihr Underwriting-Prozess deutlich effizienter. Mit FRISS können Sie verdächtige Anträge identifizieren und gezielt bearbeiten.

Objektive Risikobewertung in Echtzeit

Der Risikominimierungsprozess bietet Ihnen ein strukturiertes und einheitliches Screening, das Ihnen eine erhebliche Zeitersparnis bietet und Ihnen in Echtzeit Einblicke in die mit einer neuen Kundenanfrage verbundenen Risiken gibt. Mit diesen Erkenntnissen können Sie diese Anfragen direkt, nicht oder unter angepassten Bedingungen annehmen.

Steigerung der Kundenzufriedenheit

Ein reibungsloser Onboarding-Prozess sorgt für zufriedene Kunden. Das konsequente und unparteiische Screening ermöglicht ein schnelles Onboarding innerhalb von Sekundenbruchteilen. Die Zeit bis zur Markteinführung neuer Produkte, die den sich ändernden Marktanforderungen entsprechen, geht schneller, während Sie die Kontrolle über das Wachstum Ihres Portfolios behalten.

Kennen Sie Ihren Kunden (KYC)

FRISS hilft Ihnen, drei grundlegende Fragen zu beantworten:

  • Mit wem mache ich Geschäfte?
  • Darf ich Geschäfte machen?
  • Will ich Geschäfte machen?

Mit FRISS werden die Risikoprofile automatisch erstellt. Durch ein proaktives Monitoring der bestehenden Kunden können bei sich ändernden Risiken rechtzeitig vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden. Darüber hinaus werden veränderte Risikoprofile, die sich sowohl aus der proaktiven Überwachung als auch aus dem Schadenprozess ergeben, hinterlegt und zur Verbesserung des aktuellen und zukünftigen Screenings genutzt.

Underwriting-Schutz

Die Versicherungsbranche ändert sich schnell. Versicherung auf Abruf (On-Demand), Verbrauchsbasierte Versicherung (Usage Based Insurance) und Blockchain ändern die Art und Weise, wie Sie Geschäfte machen. Mit FRISS und unserer Risikobewertung im Underwriting sind Sie für die Zukunft gerüstet. Die Echtzeit-Bewertung der Anträge ermöglicht eine Versicherung vor Ort, wo immer sich Ihr Kunde gerade aufhält.

Datenbasiertes Underwriting

Die FRISS Underwriting-Lösung nutzt umfangreiche, sofort einsatzbereite interne und externe Datenquellen, um das Gesamtbild des Kunden zu zeichnen. In Kombination mit unserer KI-gestützten Risikoanalyse können Sie potenzielle Risiken leicht erkennen und Ihren Kunden (KYC) wirklich kennen, bevor Sie das Risiko eingehen. Sie können entscheiden, wie viel Risiko Sie eingehen wollen, bevor Sie den Kunden in Ihr Portfolio aufnehmen. Mit FRISS verwandeln Sie Ihre Daten in Wissen.


FRISS® Score

friss scoreDas Erkennungssystem bietet eine akkurate Einschätzung von Betrug und Risiken, indem alle verfügbaren Informationen aus gut 100 externen Datenquellen mit Expertenzeilen, Profilen, Vorhersagemodellen, Text Mining und Link Analysis gebündelt werden. Auf Basis dieser Prüfung wird ein Risikoscore (FRISS® Score) gegeben. Je höher dieser Score, umso höher das (Betrugs) risiko.

Der FRISS® Score ermöglicht eine bessere Entscheidungsgrundlage für jedes Risiko, jeden Antrag, jeden Vertrag oder jeden Schadensanspruch. Der FRISS® Lernzyklus unterstützt hierbei die kontinuierlichen Verbesserung, um auch für die Zukunft bestens gewappnet zu sein. Darüber hinaus betreut FRISS® seine Kunden vor, während und natürlich auch nach der Implementierung.

Kontakt

Cookie- und Datenschutzerklärung

1    Einleitung

Friss kann Informationen über Ihre Nutzung der Website und der von FRISS angebotenen Inhalte sammeln. Wir legen großen Wert auf den sorgfältigen und vertraulichen Umgang mit Ihren (personenbezogen) Daten. Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten halten wir uns an die Datenschutz-Grundverordnung und an Artikel 11.7a des niederländischen Telekommunikationsgesetzes.

1.1  Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die:

FRISS Fraudebestrijding B.V.
Orteliuslaan 15
3528 BA Utrecht
Niederlande

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist bei der zuständigen niederländischen Datenschutzbehörde in ’s-Gravenhage unter der Nummer m00004997 angemeldet.

1.2  Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Auf unserer Website können Sie an mehreren Stellen (personenbezogene) Daten in Formulare eintragen. Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, für welche Zwecke die Daten jeweils verarbeitet werden.

Kontaktformular oder Versand einer E-Mail

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, verwenden wir die von Ihnen übermittelten (personenbezogenen) Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie das Kontaktformular ausgefüllt oder uns die E-Mail geschickt haben.

Downloadformular

Wenn Sie Dateien (wie zum Beispiel E-Books , Whitepapers oder Berichte) von unserer Website herunterladen, verwenden wir die von Ihnen übermittelten (personenbezogenen) Daten für einen oder mehrere der folgenden Zwecke:

  • für die Erfüllung eines Vertrags, zum Beispiel um Ihnen das gewünschte Produkt (elektronisches Buch, Whitepaper, Bericht) zuzuschicken;
  • für den Abschluss eines Vertrags, zum Beispiel darüber, telefonisch oder schriftlich Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.

Newsletter

Wenn Sie sich auf unserer Website für unseren Newsletter eingetragen haben, verwenden wir Ihre (personenbezogenen) Daten dazu, Ihnen den Newsletter zuzuschicken. Am Ende jedes Newsletters finden Sie einen Hyperlink, mit dem Sie den Newsletter abbestellen können.

Ergänzend zu den von Ihnen selbst an FRISS übermittelten (personenbezogenen) Daten kann FRISS ergänzende Daten sammeln, speichern und verarbeiten, wenn Sie die (Web-)Dienste von FRISS nutzen. Dies betrifft die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Informationen über die verwendeten Geräte, etwa eine eindeutige Geräte-ID, die Betriebssystemversion sowie die für den Zugang zu einem Dienst verwendeten Geräteeinstellungen;
  • Informationen über die Nutzung eines Dienstes, zum Beispiel den Zeitpunkt der Nutzung und die Art des genutzten Dienstes;
  • vom verwendeten Gerät bereitgestellte oder von Ihrer IP-Adresse abgeleitete Standortdaten, die während der Nutzung eines bestimmten Dienstes an uns übermittelt werden;
  • aus externen Quellen verfügbare Daten. Friss ist berechtigt, aus öffentlich zugänglichen oder gewerblichen Quellen Informationen über Sie zu beziehen.

1.3  Weitergabe von (personenbezogenen) Daten an Dritte

Ihre (personenbezogenen) Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist durch gesetzliche Regelungen vorgeschrieben.

1.4  Datensicherheit

FRISS respektiert Ihre Privatsphäre und sorgt dafür, dass personenbezogene Daten vertraulich und mit der größtmöglichen Sorgfalt behandelt werden. Die verarbeiteten (personenbezogenen) Daten werden ausschließlich in gesicherten Datenbanken gespeichert. Diese Datenbanken sind ausschließlich für diejenigen Mitarbeiter von FRISS zugänglich, die diese Daten für ihre Tätigkeit benötigen. FRISS bemüht sich darum, diese Systeme gegen Datenverlust und jede Form der unrechtmäßigen Nutzung und Verarbeitung zu sichern bzw. sichern zu lassen.

1.5  Einsicht in Daten, Korrektur und Löschung von Daten, Widerspruchsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt, Ihre von FRISS gespeicherten personenbezogenen Daten kostenlos einzusehen und falls gewünscht zu ändern oder löschen zu lassen. Ferner können Sie der Zusendung von Informationen über die Produkte, Dienstleistungen und Inhalte von FRISS widersprechen. Wenn Sie von einer der genannten Möglichkeiten Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von FRISS (privacy@friss.eu) oder wenden Sie sich schriftlich an die folgende Adresse:

FRISS | fraud, risk & compliance
Data Protection Officer
Orteliuslaan 15
3528 BA Utrecht
Niederlande

2    Cookies

Bei der Nutzung von Diensten über diese Website können von oder im Namen von FRISS Informationen über Ihr Nutzungsverhalten bezüglich dieser Dienste und anderer Websites gesammelt werden, zum Beispiel mithilfe von Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die zusammen mit Seiten einer Website verschickt und von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Wir verwenden Cookies, um Einstellungen und Präferenzen zu speichern. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren.

2.1  Zweck der Verwendung von Cookies

Auf unserer Website nutzen wir Cookies für die folgenden Zwecke:

  • Statistische Erhebungen, um die Nutzung von FRISS-Websites zu analysieren. So können wir die Anzahl der Besucher bestimmen und feststellen, welche Bereiche unserer Website besonders stark nachgefragt sind. Für das Führen und Konsultieren dieser Statistiken nutzen wir Google Analytics. Erläuterungen zu allen von Google verwendeten Cookies finden Sie hier.
  • Wenn Sie das Downloadformular verwendet haben, nutzen wir Cookies für das sogenannte „Targeting“. Mit dem Begriff „Targeting“ meinen wir das Erstellen eines Profils von Ihnen auf Basis Ihres Surfverhaltens auf unserer Website, um danach im Hinblick auf die von Ihnen gezeigten Interessen telefonisch oder per E-Mail Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können und zu prüfen, ob FRISS Dienstleistungen anbieten kann, die für Sie von Interesse sind. Für die Pflege und Konsultation dieser Informationen nutzen wir HubSpot. Erläuterungen zu allen von HubSpot verwendeten Cookies finden Sie hier.

3    Änderung der vorliegenden Cookie- und Datenschutzerklärung

FRISS ist berechtigt, Änderungen an der vorliegenden Cookie- und Datenschutzerklärung vorzunehmen. Änderungen werden jeweils auf dieser Webseite veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, die Cookie- und Datenschutzerklärung regelmäßig aufzurufen, damit Sie stets über die aktuell geltenden Regelungen informiert sind.